FANDOM


Dieser Blog ist eine Übersetzung des Blogs „I Want to Be an Admin - Revisited“ von Sannse. Es ist der zweite von sechs Blogs einer Serie über Admins auf FANDOM, adaptiert von alten Blogs von Sannse.
Datei:Pokeball.png
Personen auf FANDOM wollen helfen. Dies scheint ein charakteristisches Merkmal der Leute hier zu sein und ist etwas ganz besonderes an unserer Community. Dieser Drang zu helfen führt häufig zu Fragen wie „Kann ich bitte Chat-Mod sein?“ oder „Wie kann ich den VSTF beitreten?“. Heute schauen wir uns also genau das an.

Der allerwichtigste Grundsatz ist: du brauchst keine Rechte oder ein Banner in deinem Profil, um hilfreich zu sein. Es gibt eine Menge Dinge, die du ohne Admin-Rechte tun kannst und dir viel Stolz und Zufriedenheit geben, wenn du sie erledigst.

Wie kann ich in meiner Lieblingscommunity ein Admin werden?

Der Weg zum Admin-Posten oder zu anderen Rechten in einer Community unterscheidet sich von Wiki zu Wiki. Einige haben eine Seite zum Abstimmen, auf der dich andere oder du dich selber für einen Posten nominieren kannst. Besonders in neuen Communitys reicht es oft schon, den/die Gründer/-in anzusprechen und Hilfe anzubieten. In anderen, besonders in vielen der größeren und etablierteren Wikis, wird wiederum erwartet, dass du auf eine Nominierung von jemandem wartest – das Fragen nach Rechten ist dann so ziemlich der schlechteste Weg!

Die meisten Communitys lehnen nämlich fast automatisch jemanden ab, der nach Admin-Rechten fragt. Teilweise liegt das daran, dass solche Benutzer häufig neu in einer Community und weniger erfahren sind (immerhin sind sie nicht erfahren genug, um zu wissen, dass Fragen nach Rechten eine schlechte Sache ist!) und teilweise hat es damit zu tun, dass Administratoren oft damit rechnen, dass jemand, der nach Rechten fragt, eher auf den Banner im Profil aus ist, als der Community als Ganzes wirklich helfen zu wollen.

Anstatt zu fragen, ist es also häufig besser, zu beweisen, dass man ein guter Admin sein könnte. Das bedeutet gut zu bearbeiten, Informationen im Wiki hinzuzufügen und zu korrigieren, nach Vandalismus Ausschau zu halten und diesen zurückzusetzen und neuen Benutzern gegenüber offen und hilfreich zu sein. Außerdem kannst du generelle Aufräumarbeiten im Wiki erledigen, zum Beispiel doppelte Weiterleitungen beheben, oder auch regelmäßig das Forum, die Diskussionen oder den Chat besuchen und dort Fragen beantworteten.

Des Weiteren solltest du einfach am Alltag der Community teilnehmen. Vielleicht gibt es regelmäßige Abstimmungen zu neuem Inhalt oder Diskussionen darüber, wie man die Seiten am besten kategorisiert – ein Teil davon zu sein wird dir helfen, die anderen Leute in der Community kennenzulernen und wird ihnen helfen, dich besser kennenzulernen. In den meisten Communitys braucht es Zeit, Geduld und gute Arbeit, um ein Admin zu werden.

Wie wird man ein Admin im Community Wiki?

In den Community-Wikis werden Admins und andere Posten von den Mitarbeitern ausgesucht. Es gibt keinen Abstimmungsprozess und es werden keine selbst-Nominierungen oder Anfragen akzeptiert. Stattdessen schauen wir uns in der Community um und achten darauf, welche Benutzer am vernünftigsten, hilfreichsten, vertrauenswürdigsten und geschicktesten sind. Außerdem suchen wir die Leute, die dazu neigen, ruhiges Verhalten zu fördern und einen positiven Eindruck hinterlassen, wenn sie mit anderen sprechen.

Sobald wir glauben, die richtige Person gefunden zu haben, überprüfen wir einige Dinge, zum Beispiel, ob er/sie in anderen Wikis gesperrt ist oder es andere Probleme gibt. Danach sprechen wir mit anderen Mitarbeitern und den anderen Administratoren, um ihre Meinung zu hören. Durch diesen Prozess finden wir, hoffentlich, die richtigen Leute für das Wiki.

Wie trete ich den VSTF oder anderen globalen Gruppen bei?

Globale Gruppen sind solche, die dir Rechte bzw. ein Profil-Banner in allen Wikis geben. Jede Gruppe hat ihre eigenen Wege, neue Mitglieder zu finden, aber der erste Schritt ist immer sicherzugehen, dass man weiß, was die Gruppe macht! Es gibt manchmal Leute, die fragen, einer Gruppe beizutreten ohne irgendeine Idee zu haben, was diese macht oder warum sie ein Teil davon sein wollen!

Aber wenn du weißt, was eine Gruppe macht und du denkst, dass das etwas ist, wofür du geeignet bist, dann:

  • Das VSTF-Wiki hat eine Mitglieder-Seite, auf der erklärt wird, dass neue Mitglieder (wie in den Community-Wikis) nur durch eine Einladung beitreten können. Dort steht außerdem, was du machen könntest, um die Chance zu erhöhen, eingeladen zu werden.
  • Helfer sind teil des International-Teams, also ist die erste Anforderung, dass du Englisch und mindestens eine weitere Sprache fließend sprichst (Google Übersetzer wird nichts bringen!). Wie bei den Community-Wiki-Admins und den VSTF-Mitgliedern werden Helfer eingeladen. Wenn du dich aber selber vorstellen willst, kannst du das auf der englischen Diskussionsseite des International-Teams.
  • Community-Concil-Mitglieder werden durch Einladungen und Bewerbungen ausgesucht. Wenn du teilnehmen willst, melde dich bitte über Spezial:Kontakt bei uns. Wir suchen aktuell nach erfahrenen Benutzern, die klares Feedback geben können – insbesondere unter Mitarbeiter-Blogs und in den Foren der Community Wikis.
  • Das Team freiwilliger Entwickler („Volunteer Developers“) sucht im Moment keine neuen Mitglieder. Du kannst dich trotzdem in der FANDOM Open Source Library mit einbringen.
  • Den Portabilitäts-Pionieren („Vanguard“) kann man auch nur mit einer Einladung beitreten. Du kannst hier mehr darüber erfahren.
  • Globale Diskussions-Moderatoren sind noch recht neu und es werden noch immer einige der grundlegenden operativen Fragen geklärt. Aktuell werden keine neuen Mitglieder hinzugefügt, aber Interessierte können sich gerne über Spezial:Kontakt melden. Sie sollten in der Vergangenheit schon mit sozialem Community-Management zu tun gehabt haben.

Wie bekommen Benutzer bei euch im Wiki Rechte? Was ist eurer Meinung nach der beste und fairste Weg?

Vorlage:Blog-Footer

en:User blog:Sannse/I Want to Be an Admin - Revisited